4 natürliche Säfte zur Behandlung von Zystitis

Loading...

Zystitis ist eine Krankheit, die die weibliche Bevölkerung in einem größeren Ausmaß betrifft, im Grunde eine lokalisierte Entzündung in der Harnblase aufgrund eines Bakteriums, das an diesem Organ haftet , verursacht Unbehagen und Beschwerden im Bauch, besonders schmerzhaft zu der Zeit auf die Toilette gehen.

Normalerweise bemerken wir das Vorhandensein einer Es wird unser Arzt sein, der uns die bequemste Behandlung anbietet, wir geben Ihnen von uns einfache Tipps, damit Sie sich erholen können, zum Beispiel Säfte eine sehr geeignete Möglichkeit, Ihren Körper durch Früchte und Lebensmittel, die als entzündungshemmend wirken, zu reinigen bakteriell Hören Sie nicht auf, auf sie zurückzugreifen, wenn Sie eine Blasenentzündung haben, sie werden Sie nach und nach entlasten.

Ursachen von Blasenentzündung

  • Bakterien In vielen Fällen handelt es sich um Bakterien, die aus der Darmflora kommen und durch die Harnröhre in die Blase aufsteigen, wie beispielsweise die Escherichia coli , die allein den Ursprung von 80% der Blasenentzündung bilden.
  • Viren, Pilze oder Parasiten. Wie zum Beispiel Adenoviren und Polyome: verursacht eine Art von Zystitis, wo Blut in der Regel erscheint.
  • Halten Sie Ihren Urin für eine lange Zeit ist ein Fehler, den wir manchmal fallen.
  • Diabetes
  • Leberprobleme
  • Fremdkörper in der Harnröhre.
  • Blasensteine
  • Angeborene Fehlbildungen in den Harnwegen.

Empfehlungen zur Behandlung von Blasenentzündung

Im Allgemeinen ist Zystitis eine Krankheit, die in zwei Wochen mit der entsprechenden Behandlung gelöst werden kann . Das größere Vorkommen bei Frauen beruht auf der Tatsache, dass die Anatomie des weiblichen Harnsystems eine sehr enge Verbindung zwischen der Blase und dem Rektum hat, daher die Häufigkeit, mit der wir an dieser Krankheit leiden sollten; aber wenn wir konstant in der Medikation sind, wenn wir mindestens 2 Liter Wasser pro Tag trinken , eine ausgewogene Ernährung und eine gute Intimhygiene beibehalten, wird das Problem in kurzer Zeit gelöst.

Lebensmittel für Zystitis geeignet

  • Cranberries und Trauben Warum? Sie sind zweifellos die am meisten empfohlenen und nützlichen Früchte für Zystitis, haben eine Fähigkeit, Urin anzusäuern, so dass es für Bakterien schwierig ist, in der Blasenwand zu erscheinen.
  • Karotten, Spinat, Petersilie und Chinakohl. Warum? Dies sind Lebensmittel, die Beta-Carotin enthalten, ideal zur Stärkung der Immunität des Körpers und zum Schutz vor Infektionen. Sie sind sehr vorteilhaft im Falle einer Blasenentzündung.
  • Melone, Johannisbeeren, Papaya und Zitrone Warum? Sie haben Bioflavonoide in ihrem Inneren, die die Aufnahme von Vitamin C erhöhen und antibakteriell wirken.
  • Kohl, Petersilie, Paprika, Brokkoli, Orange und Zitronen Warum? Sie sind eine natürliche Quelle für Vitamin C, schützen vor Infektionen und schützen unser Immunsystem. Hören Sie nicht auf, sie in Ihre Ernährung aufzunehmen.

Wenn Sie die Säfte, auf die wir im Folgenden verweisen, einbeziehen, finden Sie auch hervorragende Hilfe.

Loading...

Cranberry und Traubensaft

4 natürliche Säfte zur Behandlung von Zystitis

Zutaten

  • 1/2 Tasse Blaubeeren
  • 18 Trauben ohne Samen
  • 1/2 Apfel

Vorbereitung

Mischen Sie alle Zutaten, bis eine sehr homogene Mischung erhalten wird. Wenn Sie sehen, dass es zu dick ist, fügen Sie ein halbes Glas Wasser hinzu. Nimm es morgens für zehn Tage.

Orangen- und Karottensaft

4 natürliche Säfte zur Behandlung von Zystitis

Zutaten

  • Zwei Orangen
  • Zwei Karotten

Vorbereitung

Zuerst erhalten wir den Saft der zwei Orangen und verflüssigen dann die zwei Karotten. Als nächstes mischen wir die zwei Zutaten und wir trinken es sofort. Sie können es zum Beispiel vor der Hauptmahlzeit nehmen, es ist so gesund wie es nahrhaft ist, sowie ideal, um Blasenentzündung zu behandeln.

Saft von Erdbeeren und Orangen

4 natürliche Säfte zur Behandlung von Zystitis
Zutaten

Vorbereitung

Denken Sie daran, die Frucht sehr gut zu waschen. Wir beginnen mit dem Saft der Orange und verflüssigen dann die Erdbeeren. Wir mischen alles gut, bis Sie eine Flüssigkeit von attraktiver Farbe bekommen, die sehr gut auch für Ihr Frühstück geeignet ist.

Saft von Blaubeeren, Soja und Bananen

4 natürliche Säfte zur Behandlung von Zystitis

Zutaten:

  • 1 mittelgroße und reife Banane
  • Eine halbe Tasse Sojamilch
  • Eine Handvoll Blaubeeren (8 oder 9)
  • 1 Esslöffel Honig (denken Sie daran, dass Honig auch eine ausgezeichnete antibakterielle, ideal für diese Fälle von Blasenentzündung ist)

Vorbereitung

Wir werden die Banane schälen und zusammen mit den restlichen Zutaten in den Mixer geben. Denken Sie daran, Cranberries gut zu waschen. Mischen Sie alles, Sie werden sehen, wie Sie eine ziemlich dicke Mischung mit einem attraktiven Geruch und Geschmack erhalten. Es ist sehr nahrhaft und gesund, es wird Ihnen zweifellos helfen, jene Tage zu behandeln, wenn Sie an Zystitis leiden. In diesem Fall ist es ratsam, beim Abendessen zu konsumieren, die Banane, zum Beispiel, um Tryptophan zu enthalten, wird Ihnen helfen, sich auszuruhen.

Loading...

Stories You May Like

  • So viel verdient Youtube Star Bibi’s Beauty Palace aka Bianca Heinicke

  • Die besten Masken mit Backpulver

  • Wie man natürliche Adstringentien vorbereitet

  • Nur 3 Schritte werden deinen Bauch in 3 Wochen straffen.

  • 7 Frühe Warnzeichen und Symptome von Krebs, die die meisten Menschen nicht kennen!

  • Mythen zur Fettverbrennung