Tägliche und natürliche Routine für eine weiche und hydratisierte Haut

Loading...

Wenn wir eine weiche und hydratisierte Haut haben wollen, sollten wir einer einfachen täglichen Routine folgen.

Wir werden nicht lange sein, aber wir müssen konstant sein, um befriedigende und dauerhafte Ergebnisse zu erzielen . Auf diese Weise vermeiden wir trockene und stumpfe Haut, gebrochene Fersen und Ellbogen usw.

Entdecken Sie in diesem Artikel die einfachen Schritte, die Sie jeden Tag folgen müssen, um Ihre Haut in der Tiefe zu nähren.

Willst du glatte Haut?

Tägliche und natürliche Routine für eine weiche und hydratisierte Haut

Die Haut ist das größte Organ des Körpers, und da sie der Außenwelt ausgesetzt ist, leidet sie unter den Folgen von Witterungseinflüssen wie Umweltverschmutzung, usw., sowie im Laufe der Zeit.

Um es gesund und schön zu erhalten , müssen wir es vor allem nach 30 Jahren täglich pflegen .

In diesem Artikel schlagen wir eine Routine für die Haut vor, der wir täglich äußerlich und innerlich folgen müssen, da Nahrung notwendig ist, um die Haut von innen zu ernähren.

Wir schlagen auch einige Techniken vor, um einmal pro Woche durchzuführen und die Erneuerung der Hautzellen zu verbessern.

Warum die Haut trocknet

Es gibt mehrere Faktoren, die die Haut beeinflussen und ihre Austrocknung fördern:

  • Unausgewogene Ernährung, reich an schädlichen Fetten, Zucker, Mehl und Milchprodukten.
  • Trinke wenig Wasser.
  • Übermäßige Sonnenexposition
  • Rauchen
  • Mangel an einer Hydratationsroutine von außen.
  • Unzureichende kosmetische Produkte.
  • Hormonelle Veränderungen

Routine für die Haut

1. Öl in der Dusche

Wir alle wollen jeden Tag hydratisieren, aber wir haben keine Zeit, die Creme auf unseren ganzen Körper aufzutragen und darauf zu warten, dass die Haut sie aufnimmt.

Wir schlagen jedoch eine praktikablere Alternative vor, die wir auf hausgemachte Art und Weise kaufen oder ausarbeiten können : das .

Wir können diese Naturkosmetik während der Dusche anwenden, denn mit der Hitze und dem Wasserdampf öffnen wir die Poren der Haut und das Öl wird viel besser absorbiert.

Darüber hinaus befeuchten die Haut ist so einfach wie die Ölpille über den ganzen Körper, während die Haut nass ist. In nur einer Minute werden wir hydriert.

Wenn wir die Dusche verlassen, können wir die Haut alleine oder mit einem Handtuch trocknen lassen, ohne dabei zu viel Reibung zu verursachen.

Loading...

2. Welches Öl verwenden wir?

Tägliche und natürliche Routine für eine weiche und hydratisierte Haut

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, können wir verschiedene Alternativen wählen:

3. Eine sanfte Peeling

Peeling ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Routine, da es abgestorbene Hautzellen entfernt und deren Regeneration fördert.

Dadurch erreichen wir eine feste, weiche und leuchtende Haut.

Wir können mit speziellen Schwämmen oder Handschuhen ablösen.

Wir können auch unser eigenes festes Öl, aber mit Meersalz vorbereiten . Während wir die Haut hydratisieren, machen wir also auch ein sanftes Peeling.

4. Vorsicht vor der Sonne

Wir mögen die Sonne und Bräunung der Haut, um einen schönen Braunton zu erzielen. Wir sollten es jedoch nicht missbrauchen, da es zu fortschreitender Austrocknung und Alterung der Haut führt.

Am gesündesten ist Sonnenbaden für 20 Minuten pro Tag. Auch, wenn wir diese Zeit nicht überschreiten, ist es nicht notwendig, Sonnencreme zu verwenden (obwohl es immer empfohlen wird).

5. Trockenes Bürsten

Die Technik des

Es ist eine sehr einfache Methode, die wir mehrmals pro Woche mit Hilfe eines Naturborstenpinsels zu Hause machen können.

Besuchen Sie diesen Artikel:

6. Wasser trinken

Tägliche und natürliche Routine für eine weiche und hydratisierte Haut

Hydration wird nicht nur von außen durch Lotionen und Öle erhalten, aber wir müssen den ganzen Tag über genug Wasser trinken.

Wir empfehlen, täglich 2 Liter Wasser, Fasten und Mahlzeiten im Freien zu trinken , um eine positive Wirkung auf die Haut zu erzielen.

7. Essen Sie gesunde Fette

Der letzte Punkt zielt auf Lebensmittel ab, die die Nährstoffe für unsere Haut liefern.

Die wichtigsten sind die gesunden Fette, dh die essentiellen Fettsäuren, die die Haut nähren und der Haut Glanz und Geschmeidigkeit verleihen.

Wir empfehlen, diese Lebensmittel für eine weiche und feuchtigkeitsarme Haut zu verzehren:

Loading...

Stories You May Like

  • Splenomegalie: Ursachen und Symptome

  • Du kannst manchmal einfach nicht aufhören zu essen? AUS DIESEN GRÜNDEN wirst du manchmal einfach nicht satt!

  • Ischiasschmerz: hilfreiche Dehnübungen -video-

  • Gastritis: Natürliche Vitalstoffe bei gereiztem Magen

  • Wickele etwas Alufolie um deine Füße und schon wenige Stunden später bekommst du DIESES Ergebnis!

  • 10 Natürliche Hausmittel gegen Bronchitis