Wenn du diese WIDERLICHEN Fakten kennst, wirst du garantiert NIE WIEDER an deinen Nägel kauen!

Loading...

Hallo und herzlich willkommen bei Schrittanleitungen. Heute beschäftigen wir uns mit einer Sache, die zwar viele von uns tun, jedoch keiner gerne zugibt. Es geht heute nämlich um das Thema Nägelkauen.

shutterstock

Jeder der es tut, weiß ganz genau wie schwierig es ist, mit dem Nägelkauen aufzuhören. Es ist wie eine Sucht, die man ganz unterbewusst macht, ohne es überhaupt mitzubekommen. Doch sobald du diese wirklich widerlichen Fakten kennst, wirst du garantiert damit aufhören:

1. Ein Sammelbecken für Bakterien und Keime

shutterstock

Wie du dir wahrscheinlich vorstellen kannst, sammeln sich genau dort unter den Nägeln unzählige Bakterien und Keime an, die du durch das Nägelkauen dann ganz einfach in deinen Mund beförderst. Lecker!!! Jeder weiß wahrscheinlich auch, wie hartnäckig diese „dunklen Ränder“ unter den Nägeln sind und nicht mal durchs Händewaschen weggehen. Na dann, Guten Appetit!

2. Es schädigt für Zähne

shutterstock

Du dachtest immer, Nägelkauen wäre absolut harmlos? Nein, denn im schlimmsten Fall kannst du dabei deine Zähne sogar dauerhaft schädigen.



3

Free


3. Eine Ursache für Fehlstellungen und Zahnausfall

shutterstock

Loading...

All diejenigen unter uns, die gerne an ihren Nägeln kauen wissen wahrscheinlich, dass das häufig eine Reaktion auf Stress ist: Denn gerade in Stresssituationen tendieren wir zum Nägelkauen. Nun haben verschiedene Studien enthüllt, dass Nägelkauen und Zähne knirschen – was ebenfalls eine nervöse Reaktion des Körpers ist – meist einhergehen. Diese Kombination kann nicht nur Zahnfehlstellungen führen, sondern sogar so weit gehen, dass uns die Zähne ausfallen

4. Eine Ursache für Zahnfleischentzündungen

shutterstock

Auch beim Nägelkauen können „Unfälle“ passieren. Wenn sich zum Beispiel ein Teil des abgebissenen Fingernagels im Zahnfleisch verhakt, kann sich dadurch ganz leicht das Zahnfleisch entzünden. Autsch!



3

Eine Ursache für Mundgeruch

shutterstock

Leute, die regelmäßig an ihren Nägel kauen leiden häufiger an Mundgeruch als diejenigen, die das nicht tun. Wenn sie nämlich die Bakterien, die sich im Mund- und Rachenraum befinden mit den Bakterien unserer Fingernägel vermischen, kann dadurch übler Mundgeruch entstehen.

Also soviel zum Thema Nägelkauen. Wenn euch das Video gefallen hat, dürft ihr uns gerne einen Daumen nach oben da lassen!Abonniert doch einfach unseren Youtube Kanal, um keine Videos mehr zu verpassen!



3

Free

Loading...

Stories You May Like

  • 10kg in 2 Wochen abnehmen mit der Stoffwechseldiät

  • Himbeer Wassermelone Drink

  • Beseitige Pilz und Schwielen an den Füßen mit diesem unglaublichen Hausmittel!

  • Natürliche Mittel gegen Schweiß – diese Tipps helfen sicher

  • Warum fällt das Abnehmen jenseits der 40 schwerer?

  • Du hast Altersflecken auf deiner Haut? Mit diesem einfachen Trick verschwinden die nach kurzer Zeit.