Wundermittel Knoblauchsirup – 10 x stärker als Penizillin (Rezept)

Loading...

Wie macht man dieses Knoblauchsirup?

Zutaten:

  • 8 geschälte und leicht zerkleinerte Knoblauchzehen
  • 200ml Honig
  • 50ml Apfelessig

Anleitung:

  • Die Knoblauchzehen in einen Mixer geben und zu einem Brei verarbeiten.
  • Den Honig und den Apfelessig hinzugeben und für 10-15 Sekunden mit hoher Geschwindigkeit mischen.
  • Anschließend Das Glas mit der Mischung in einen Topf mit heißem Wasser stellen und ca 15 minuten auf Stufe 1 erhitzen. Jedoch nicht höher als 40 Grad
  • Danach gießt du die Mischung in ein verschließbares Glas. Diese Mischung solltest du für 5 Tage im Kühlschrank aufbewahren.
  • Jeden Tag sollte die Tinktur durchgemischt werden. Nach 5 Tagen ist die Mischung fertig.

Dosierung:

Loading...

Gib 2 TL des Knoblauchsirups in ein Glas Wasser und trinke es morgens auf nüchternen Magen. Die Knoblauchsirup ist sehr stark und sollte nicht direkt getrunken werden, immer verdünnen!

Gesundheitsvorteile der Knoblauchsirup-Zutaten

Honig – Antibakteriell, antiviral und antifungal. Honig wird auch oft bei schlimmen Husten verwendet. Kalt geschleudertem Honig ist am effektivsten. Es muss darauf geachtet werden, dass der Honig nicht über 42° erhitzt wird, da sind das Bakterienleben darin leidet.

Apfelessig – Enthält verschiedene Phytonährstoffe, die Krebs und Bein Krämpfe vorbeugen. Es enthält Zitronensäure, die helfen kann, Nierensteine ​​aufzulösen.

Knoblauch – Antibakterielle und antivirale Eigenschaften. Knoblauch trägt dazu bei, das Immunsystem zu stärken. Das enthaltene Allicin macht ihn zu einem der stärksten natürlichen Antibiotika auf dem Planeten.

Loading...

Stories You May Like

  • Dichte Augenbrauen: Diese Hausmittel zaubern dir dichte Brauen

  • Wie man 5 natürliche Cremes vorbereitet, um das Haar zu glätten, ohne es zu misshandeln

  • 6 Tipps für einen straffen Po

  • Du wirst staunen, was 2 Bananen pro Tag mit deinem Körper machen!

  • Wundermittel Kardamom

  • Die Suppen-Diät zum abnehmen !!!!