Trinke Oregano-Tee, um Nasennebenhöhlenentzündungen, Halsschmerzen und Infektionen zu heilen

Oregano-Tee wird seit Jahrhunderten als natürliches Heilmittel für eine Reihe verschiedener Leiden verwendet. Oregano enthält viele wichtige Verbindungen und äußerst wertvolle Antioxidantien für deinen Körper. Dieses Kraut hat starke Anti-Krebs-Eigenschaften, da es das phytochemische Quercetin enthält, das bekanntermaßen das Wachstum von Krebszellen verlangsamt.

 Zubereitung für den Oregano-Tee:

Zutaten:

• 4-6 Esslöffel frische Oreganoblätter

• 2 ½ Tassen Wasser

• 1 Esslöffel organischer Honig

Zubereitung

Als erstes die Oreganoblätter schneiden, um das Öl freizusetzen. Das Wasser für 10 Minuten am Herd kochen lassen, dann die Blätter hinzugeben. Anschließend 5 Minuten ziehen lassen. Verwende ein Teesieb, um den Tee abzuseihen. Verwende Honig, um den Tee zu süßen.

Trinke den Oregano-Tee heiß, um von seiner ganzen Heilkraft zu profitieren!

Oregano-Tee ist vielfach anwendbar. Es heilt unter anderem folgende Leiden:

• Husten, Kopfschmerzen, Bronchitis, geschwollene Lymphknoten

• Verstopfungen, Parasiten, Pilze

• Ekzeme, Ohreninfektionen, Erkältungen, Verstauchungen und Rückenschmerzen

• Depressionen, Grippe, Warzen, Kopfläuse und Fußpilz

• Blasenprobleme, Magenverstimmung, überschüssige Gase, Völlgefühl

• Lyme-Krankheit, Colitis/ Magendarmerkrankungen, Krebsgeschwüre, E-Coli und         versuche es für jede andere Art von Leiden

• Allergien, Verbrennungen, Blutungen, Müdigkeit

Loading...

Stories You May Like

  • Hiatal Hernie Natürliche Behandlung + Symptome, Ursachen und Ernährung

  • Mief… Das sind die sechs besten Hausmittel gegen stinkende Schuhe

  • Nie wieder schmachten: 12 Tipps gegen Heißhunger, die ENDLICH helfen!

  • Wie man Natron verwenden könnte, um den Gewichtsverlust Prozess zu beschleunigen

  • 10 Natürliche Krebsbehandlungen, die tatsächlich helfen können

  • Wenn du keine Lust mehr auf gelbe Zähne hast, dann solltest du diesen simplen Trick verwenden!